Willkommen auf www.dNano-Forum.de. Klicke hier um Dich zu registrieren


dNano-Forum Banner

Ihr wollt zu uns verlinken?
Hier ist unser Banner dafür:

dNano-Forum.de 234x60 Banner (.gif)

dNano-Strecken

Hier findet Ihr alle dNano-Strecken
br>

dNano-Strecken auf einer greren Karte anzeigen

dnano home circuit 1 zeiten

Alles rund um unsere Online-Rennen und die Bestzeiten!

Re: dnano home circuit 1 zeiten

Beitragvon bissattack » Mo 14. Feb 2011, 20:10

Kay-Dee hat geschrieben:Hallöchen

Sorry das ich mich mal kurz einmisch :oops:

beAi - was du meinst ist die Mini 96
Streckenbreite 48cm

Aber leider nicht für 180 Teuronen da legste über 300 hin - gut immer noch Günstiger als die Große mit über 500 ;)
Die für 180 ist ne Halbe Mini 96 und viel zu Klein :!:
Wir fahren schon auf der normalen um die 4 Sekunden und davon nur die Hälfte :roll:


Hallo Kay-Dee

Ich habe auch die Mini 96 was fährt Ihr genau für Zeiten?
Bestzeit ist 4.08 mit einer Corvette :lol:

meine Persöhnliche Bestzeit liegt mit dem F40 bei 4.16
Aston Martin
Nissan Xanavia
Nissan Autech Motul 2007
Mazda787
Mclaren
F40
••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
DNano Schweiz
Benutzeravatar
bissattack
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.12.2010
Land: Switzerland (ch)
Alter: 36

Re: dnano home circuit 1 zeiten

Beitragvon Kay-Dee » Mo 14. Feb 2011, 21:34

Moin

Schau mal Hier : viewtopic.php?f=76&t=262
Gruß
Kay-Dee
LMN RacingTeam

Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen,
bei denen es darum geht,wer den cooleren,imaginaeren Freund hat.
Benutzeravatar
Kay-Dee
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 375
Registriert: 13.11.2009
Wohnort: Hamburg Norderstedt
Land: Germany (de)
Alter: 49

Re: dnano home circuit 1 zeiten

Beitragvon aitutaki » Fr 18. Feb 2011, 06:55

back 2 topic
habe nun mal meinen chevy probiert etwas fahrfertig zu machen.
habe ihn gut hingebracht, jedoch hat er etwas viel grip auf der Vorderachse.
Er ist also ganz heikel zu fahren.
wenns dann aber klappt, dann ist er sauschnell :mrgreen: :mrgreen:

meine beste rundenzeit konnte ich verbessern auf 3,47 (!)
leider konnte man das aber nicht wirklich jede runden pressen...
da muss man also noch was tüfteln...
veränderung zur basis
Moosgummi reifen,
atomic DR01 dämpfer
hinten von 5 auf 7 verbreitert
kyosho kugeldiff
das wars dann schon

der nächste wagen der dann zum abstimmen drankommt ist dann der lancia, rein schon aus interesse was mit dem hier noch möglich ist *g*

--- Doppelpostalarm am Fr 18. Feb 2011, 06:55 ---

hm achso, naja gyro ist natürlich auch verbaut und kugellager, aber denke das ist eh klar .o)
Dateianhänge
Zuletzt geändert von aitutaki am Fr 18. Feb 2011, 06:55, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
aitutaki
 
Beiträge: 111
Registriert: 10.12.2009
Land: Austria (at)
Alter: 45

Re: dnano home circuit 1 zeiten

Beitragvon bissattack » Fr 18. Feb 2011, 08:01

aitutaki hat geschrieben:back 2 topic
habe nun mal meinen chevy probiert etwas fahrfertig zu machen.
habe ihn gut hingebracht, jedoch hat er etwas viel grip auf der Vorderachse.
Er ist also ganz heikel zu fahren.
wenns dann aber klappt, dann ist er sauschnell :mrgreen: :mrgreen:

meine beste rundenzeit konnte ich verbessern auf 3,47 (!)
leider konnte man das aber nicht wirklich jede runden pressen...
da muss man also noch was tüfteln...
veränderung zur basis
Moosgummi reifen,
atomic DR01 dämpfer
hinten von 5 auf 7 verbreitert
kyosho kugeldiff
das wars dann schon

der nächste wagen der dann zum abstimmen drankommt ist dann der lancia, rein schon aus interesse was mit dem hier noch möglich ist *g*

--- Doppelpostalarm am Fr 18. Feb 2011, 06:55 ---

hm achso, naja gyro ist natürlich auch verbaut und kugellager, aber denke das ist eh klar .o)


Hallo

:arrow: Gratulation :P

Ich finde die Corvette auch super zum fahren, die liegt wie auf schienen. Mein vater hat auch den bahnrekord mit der Corvette.
Seit er hinten das Carbon Rear Susplate Set(Soft) von Kyosho verbaut hat liegt er wie auf schienen, mal testen :-). Aber wir fahren auf einer RCP Bahn.
Zuletzt geändert von bissattack am Fr 18. Feb 2011, 09:41, insgesamt 1-mal geändert.
Aston Martin
Nissan Xanavia
Nissan Autech Motul 2007
Mazda787
Mclaren
F40
••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
DNano Schweiz
Benutzeravatar
bissattack
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.12.2010
Land: Switzerland (ch)
Alter: 36

Re: dnano home circuit 1 zeiten

Beitragvon BeAi79 » Fr 18. Feb 2011, 09:17

HI.... Naja...

Wir sind nicht soooo begeistert was die Corvette anbelangt... Bei jeder haben wir den Heckspoiler abgebrochen um weniger Gewicht auf der Hinterachse zu haben...

Dann gings auch viel besser mit der Grövvette...

Habt ihr in diesem Fall keine Probleme was das übersteuern in schnellen Kurven anbelangt???
Benutzeravatar
BeAi79
 
Beiträge: 484
Registriert: 01.12.2009
Land: Switzerland (ch)
Alter: 40

Re: dnano home circuit 1 zeiten

Beitragvon ferretti198 » Fr 18. Feb 2011, 09:28

@aitutaki: Das ist nur für Dich :D :D :D
Dateianhänge
Fahrzeuge: Porsche 962C, Ferrari F40, Lancia Delta HF Integrale
Fernsteuerung: KoPropo EX-10 Eurus
Benutzeravatar
ferretti198
 
Beiträge: 101
Registriert: 15.11.2010
Wohnort: Wien
Land: Austria (at)
Alter: 42

Re: dnano home circuit 1 zeiten

Beitragvon bissattack » Fr 18. Feb 2011, 09:40

BeAi79 hat geschrieben:HI.... Naja...

Wir sind nicht soooo begeistert was die Corvette anbelangt... Bei jeder haben wir den Heckspoiler abgebrochen um weniger Gewicht auf der Hinterachse zu haben...

Dann gings auch viel besser mit der Grövvette...

Habt ihr in diesem Fall keine Probleme was das übersteuern in schnellen Kurven anbelangt???


nein im gegenteil, das ding hält enorm!! mit der passenden abstimmung mit ICS und Tuningteile ist er ein knaller :lol:

ich habe mit dem Corvett um die 10 Runden gebraucht um mein Bahnrekord zu fahren..
Aston Martin
Nissan Xanavia
Nissan Autech Motul 2007
Mazda787
Mclaren
F40
••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
DNano Schweiz
Benutzeravatar
bissattack
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.12.2010
Land: Switzerland (ch)
Alter: 36

Re: dnano home circuit 1 zeiten

Beitragvon Gift-Zwergerl » Fr 18. Feb 2011, 09:50

Ja Ja nur weiter so .... ich höre gerne dass meine Corvette kein Fehlkauf war :D .
Hat hier jemand eine Idee wo ich momentan einen Dämpfer bestellen kann :(
Suchende Grüße Harry
Fahrzeug: Porsche 911GT3, Corvette C6R Le Mans
Fernsteuerung: EX-1, KT-18
Tuning: Kugeldifferential, H-Bar, Dämpfer ........
Benutzeravatar
Gift-Zwergerl
 
Beiträge: 15
Registriert: 17.01.2011
Land: Germany (de)
Alter: 53

Re: dnano home circuit 1 zeiten

Beitragvon bissattack » Fr 18. Feb 2011, 10:27

Gift-Zwergerl hat geschrieben:Ja Ja nur weiter so .... ich höre gerne dass meine Corvette kein Fehlkauf war :D .
Hat hier jemand eine Idee wo ich momentan einen Dämpfer bestellen kann :(
Suchende Grüße Harry


du wirst ihn lieben :lol: :lol:
bei meinem Vater ist verbaut:

H-Bar soft (Kyosho)
Atomic Diff
Alufelgen
Gyro (Kyosho)
Lager (Kyosho)
Alu Radmitnehmer (Kyosho)
X-Speed (Kyosho)
7 Ritzel (Kyosho)
und ganz wichtig die ICS Einstellung
Dateianhänge
Zuletzt geändert von bissattack am Fr 18. Feb 2011, 10:27, insgesamt 1-mal geändert.
Aston Martin
Nissan Xanavia
Nissan Autech Motul 2007
Mazda787
Mclaren
F40
••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
DNano Schweiz
Benutzeravatar
bissattack
 
Beiträge: 103
Registriert: 27.12.2010
Land: Switzerland (ch)
Alter: 36

Re: dnano home circuit 1 zeiten

Beitragvon aitutaki » Fr 18. Feb 2011, 12:08

lol, thnx ferreti198 *g*
hm, viel ist da aber auch nimmer drin glaub ich :lol:
Benutzeravatar
aitutaki
 
Beiträge: 111
Registriert: 10.12.2009
Land: Austria (at)
Alter: 45

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Alternative Dnano Rennbahn
Forum: Sonstige RC's
Autor: Speedy
Antworten: 2
Biete Dnano Sachen
Forum: Biete
Autor: fightrider
Antworten: 16
(S) Dnano Fahrzeug..
Forum: Suche
Autor: dubu
Antworten: 0
DNANO SWISS WINTERLEAGUE 2011/12
Forum: Bestehende Bahnen
Autor: BeAi79
Antworten: 0

Zurück zu Online-Rennen und Bestzeiten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron