Willkommen auf www.dNano-Forum.de. Klicke hier um Dich zu registrieren


dNano-Forum Banner

Ihr wollt zu uns verlinken?
Hier ist unser Banner dafür:

dNano-Forum.de 234x60 Banner (.gif)

dNano-Strecken

Hier findet Ihr alle dNano-Strecken
br>

dNano-Strecken auf einer greren Karte anzeigen

Öffentliche Rennen Schweiz

Alles Infos Rund um die Bahn bei Grischamodellbau findet Ihr hier!

Öffentliche Rennen Schweiz

Beitragvon BeAi79 » Di 1. Dez 2009, 16:48

In der Schweiz,

wird seit ca. 3 Wochen jedes Wochenende Samstags um 16:00 Uhr wird in Schindellegi bei http://www.grischamodellbau.ch öffentliche Rennen mit Preisen durchgeführt...

Trainieren kann man den ganzen Morgen da das Modellbaugeschäft offen hat, ab 16:00 beginnen die Qualis, jeder hat 5 Runden alleine auf der Strecke, danach werden die Startaufstellungen vergeben.

Danach folgen 4 Rennen mit kleinen Tuningspausen, ein Rennen gilt als Streichresultat.

Danach folgt die Siegerehrung...

Hat es noch weitere Strecken in der Schweiz? Dann könnte man ein Cup gründen, Kyosho macht zur Zeit nichts... Oder weiss jmd. mehr?
Zuletzt geändert von BeAi79 am Di 1. Dez 2009, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BeAi79
 
Beiträge: 484
Registriert: 01.12.2009
Land: Switzerland (ch)
Alter: 42

Re: Öffentliche Rennen Schweiz

Beitragvon Angl » Di 1. Dez 2009, 20:20

hallo BeAi79

wie man im Internet-Shop sehen kann hat Grischa Modellbau eine sehr schöne Strecke aufgebaut. Es ist das erste mal, dass ich eine so große Strecke sehe, welche auf dem neuen Kyosho dnano-Bahnsystem aufbaut. Der Streckenverlauf sieht toll aus.
Nun gleich mal ein Paar Fragen:

- Wie fährt es sich so auf der Bahn, wie ist der Grip und verstaubt die Bahn nicht ?
- Wieviele Standard-Sets sind verbaut ?
- Wie weit ist Schindellegi / Feusisberg von Zürich entfernt ?

Viel Spass beim Fahren
Angl

PS.:
wie ich sehe kostet das Kyosho dNano Bahnset bei Euch nur 199 CHF gegenüber in D mit 199 EUR ! ;)
Zuletzt geändert von Angl am Di 1. Dez 2009, 20:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Angl
 
Beiträge: 66
Registriert: 16.11.2009
Wohnort: 76571
Land: Germany (de)
Alter: 56

Re: Öffentliche Rennen Schweiz

Beitragvon BeAi79 » Mi 2. Dez 2009, 16:01

Hi

Also heute gibts ne neue Bahn...

Grischa gibt Gas, er möchte an der Spitze bleiben, ein super Modellbauladen, er hat alles Zubehör, und erweitert es mit Atomic Tuningsteilen.

Die Alte Bahn besteht aus 3 Kyosho Sätzen, Sie war rutschig, doch für die Fahrer eine Herausforderung, ich war immer mit den 10 Slicks unterwegs... Die Bahn musste 2 mal pro Woche gereinigt werden, doch dies geht ziehmlich gut, der Gripp nimmt nach der Reinigung merklich zu... Sie ist fahrbar doch die Kurven können nicht mit Vollgas genommen werden. Mir hat diese Anlage gefallen, enge Schikanen die leider kaum fahrbar sind mit den dNanos da die Schikanen fast zu eng sind, und zu den engen Kurven hat es noch grosse geschwungene Kurven, langweilige lange Geraden halten sich in Grenzen, diese kann jeder Fahren. Ich trauere der alten Bahn nach, doch ich werde heute Abend sicher mal die neue Bahn besichtigen.

Der Rundenrekord liegt bei 12, irgendwas. Ich selber fahre ne 13.08... Der Schnitt im Rennen liegt bei 16 - 15 sekunden. Die Occasionsbahn kann man jetzt das Set für 99 CHF haben... (die drei Sätze). Sonst sind die Bahnen bei 250 CHF, meinte ich gesehen zu haben... Ich würde eine aus den günstigen Gummibelägen welche in den Foren beschrieben sind herstellen... Es gibt schöneres als die Kyosho Strecke, die Kysoho Strecke hat die Eigenart, dass die Elemente Beulen bekommen, die Elemente sind also nicht plan/ flach. Wenn man eine Gummibahn mit Gummiplatten realisieren kann, ist dies sicherlich besser...

Die neue Bahn ist griffiger, Grischa erhofft sich daraus mehr Attraktivität für die Zuschauer, da der Topspeed zunehmen wird. Nach seiner Aussage hat er die Bahn aus America Importiert, Sie ist zusätzlich breiter (88cm).

-- Doppelpost Alarm am Mi 2. Dez 2009, 16:01 --

Standort Schindellegi

8834 Schindellegi

Anfahrt von Zürich aus ca. 30min bei Verkehr... ansonsten 20min?

Ausfahrt Pfäffikon nicht umbedingt zu empfehlen, zu viel Verkehr...

Tipp:

Wilen / Wollerau raus, dann in die Ortschaft rein, Kreisverkehr 3 Ausfahrt raus, Richtung Schindellegi.

Auf der 80 er Strecke linke Abzweigung nicht verpassen, Richtung Feusisberg.

Kreisverkehr 3. Ausfahrt raus in Richtung Pfäffikon, im Industriequartier First (direckt an der Strasse) die Strasse verlassen und in den Laden im 2.Stock eintreten...

Im Parterre ist die Bar Roadhouse.
Zuletzt geändert von BeAi79 am Mi 2. Dez 2009, 16:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BeAi79
 
Beiträge: 484
Registriert: 01.12.2009
Land: Switzerland (ch)
Alter: 42

Re: Öffentliche Rennen Schweiz

Beitragvon Moogel » Mi 2. Dez 2009, 16:07

Hmm!
Der Ladenbesitzer hätte unsere Kyoshobahnen niemals abgegeben.
Aber er hat recht,der Grip auf dem Plastik ist unter aller ...
Mit Moosgummiplatten beklebt sieht die Sache aber dann ganz anders aus ;)
Wir haben den gleichen Grip wie die RCP Bahn auf der feinen Seite.
Und gerade das die Platten nicht ganz flach liegen,bringt den Realismus und man hat auch Grund für Tuningteile.Bin mal gespannt wie seine neue Bahn so aussieht und bei euch ankommt.
Gruß
Benutzeravatar
Moogel
 
Beiträge: 106
Registriert: 15.11.2009
Wohnort: Duisburg-Rheinhausen
Land: Germany (de)
Alter: 52

Re: Öffentliche Rennen Schweiz

Beitragvon BeAi79 » Do 10. Mär 2011, 12:44

Neue Bahn bei Grischa Modellbau in Schindellegi...

Die neue Bahn mit so ne art Moosgummi Belag ist um Welten Besser!!! Riesen Gripp, so das die Autos bei Vollgas und plötzlichem Lenkeinschlag sich überschlagen... Doch nach dem Feintuning gehen die Autos wie auf Schienen...

Kein Eigenleben der Fahrzeuge ist bemerkbar, viel einfach auch für Neueinsteiger zu fahren. Nur die Bahnden sind gnadenloser die Autos bleiben kleben, also bei Bandenberührung steht das Fahrzeug im selben Moment. Die Banden sind weicher, doch verzeihen sie keine Berührung.

Mir persönlich gefiehl die alte Hartplastik besser, weil man das Gas und die Lenkung dosieren musste, bei der neuen Moosgummi ist der Gripp so hoch das man einfach Vollgas geben kann. 2/3 der Bahn gehen mit Vollgas... Finde ich persönlich schade, da gerade verschiedene Schickanen und heikle Gaswechsel das Rennen und die Strecke interessanter machen...

Bin mal gespannt am Samstag findet das Erste Rennen auf der Neuen Bahn statt... Habe heut die Bestzeit aufgestellt: 06:33 sec...

Ist wie immer die schnellste Zeit fährt man wenn man die Schickanen sauber und eng schneiden kann... Ist einfach heikler bei der neuen Bahn, auf keinen Fall berühren... sonst erbarmungsloser Stillstand des Modells...

-- Doppelpostalarm am Mi 20. Jan 2010, 17:09 --

Hi an alle

Die Strecke wird in absehbarer Zeit modifiziert, ein bisschen vergrössert und zusätzliche Schikanen eingebaut, damit das Streckenbild ein bisschen asymetrischer, anspruchsvoller wird...

Genau wie im vergangenen Jahr, werden auch im neuen Jahr jeden Samstag Rennen statt finden, sofern genügend Teilnehmer sich aufs Samstagrennen anmelden... (min. 6 Personen)

Anmelden bitte unter http://www.grischamodellbau.ch.

Ich hoffe auf viele neue Gesichter, Fun und interessante Rennen...

-- Doppelpostalarm am Do 3. Jun 2010, 08:45 --

Die Strecke wurde verlängert und asymetrisch gestaltet... Umbedingt besuchen... Wir fahren nun auf der weniger griffigeren Seite der Kyosho Mini Z Plattenbahn... Siehe Bildersammlung http://www.grischamodellbau.ch

Hurra hab den Streckenrecord wieder...

F40 nach langem Tuning... Hatte riesen Mühe mit der weniger griffigen Unterlage, das Fahrzeug am Grenzbereich zu kontrollieren...

Die Bahn ist um die 35m Lang? Mit dem neuen X-Speed S Motor (dunkelgraues Motorgehäuse) liegt der Streckenrecord seit 2 Wochen bei.

6:28 sec... F40...

-- Doppelpostalarm am Do 12. Aug 2010, 15:17 --

News:

Hi an alle, ich hab nun einen Neuen Favouriten. Auf der Grischa Modellbau Bahn hab ich mit meinem Aston Martin, mit selbst konstruierter Magnetdämpferplatte, einen neuen Rundenrecord von 6.02 sec. aufgestellt, und damit mein langer Favourite Ferrari F40 mit 6.22sec. auf den 2.Platz auf der Bestenliste verbannt... Allerdings bin ich nun mit der Futaba PK3 unterwegs... Vielleicht liegts an der Funke?! Sie liegt schon besser...

Den Aston fahre ich ohne Gyro aber mit der Futaba PK3, und den F40 fahre ich mit Gyro aber mit der billig Kyosho Funke...

Ist klar das nun die 6sec. Zeit geknackt werden muss... :D

-- Doppelpostalarm am Di 5. Okt 2010, 12:12 --

Neu seit zwei Wochenenden... Ist der Grischa Cup in der Schweiz gestartet... Mit Punkte Klassement... Die Rangierung wird geposstet... Blog ist aufgeschaltet... Zur Zeit ist noch nichts entschieden... Der Cup läuft bis ende März...

Punkte verteilung ist Progressiv ausgelegt, dass auch später dazu stossende Fahrer noch die Chance haben den Hauptpreis zu gewinnen...

1.Platz kann ein Graupner Buggy 1:10 mit Fernsteuerung holen... Mit 4S um die 100Km/h Spitze...

-- Doppelpostalarm am Do 10. Mär 2011, 12:44 --

Diesen Samstag Leute:

12.03.11 ist wieder Pro Cup Zeit in Schindellegi SZ, CH...

Wie laden ein und suchen noch Opfer, harte Gegner haben wir schon genug... ;o)
Zuletzt geändert von BeAi79 am Do 10. Mär 2011, 12:44, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
BeAi79
 
Beiträge: 484
Registriert: 01.12.2009
Land: Switzerland (ch)
Alter: 42

Re: Öffentliche Rennen Schweiz

Beitragvon cooldragon » Fr 18. Mär 2011, 16:54

Hat jemand eine Liste mit allen Events/Rennen bei Grischa?
Als Facebook verweigerer komme ich sonst nicth zur Info ;o)

danke

cd
Benutzeravatar
cooldragon
 
Beiträge: 60
Registriert: 25.02.2011
Land: Switzerland (ch)
Alter: 45

Re: Öffentliche Rennen Schweiz

Beitragvon BeAi79 » Fr 23. Sep 2011, 12:01

jup hab eine pdf... auf dem rechner zuhause... mailadresse dann kann ich sie dir schicken...

diesen samstag ist kein rennen

nächster samstag ist porsche und rookie cup

porsche start 14:00

rookie start 16:00

-- Doppelpostalarm am Fr 23. Sep 2011, 12:01 --

thread kann man schliessen die Bahn gibt es nicht mehr...

Ladenlokal nutzt den gewonnenen Platz andersweitig...
Zuletzt geändert von BeAi79 am Fr 23. Sep 2011, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BeAi79
 
Beiträge: 484
Registriert: 01.12.2009
Land: Switzerland (ch)
Alter: 42

Re: Öffentliche Rennen Schweiz

Beitragvon ernst.eiswuerfel83 » Fr 23. Sep 2011, 21:07

hi :-) hab da mal ne frage an die Dnano fans aus ch!!!! bin auch relativ oft in ch und auch bei crischa war letztes mal im juli da! jetz sagte ein kumpel das die bahn geschlossen sei? ( also meine nicht das geschäft sondern die bahn!!!! so nun die frage :-) kommt da was neues oder wars das?

-- Doppelpostalarm am Fr 23. Sep 2011, 21:07 --

sorry schnell noch ne andere frage an die Dnano freunde ch :-) ich glaube mal gehört zu haben das in wollerau oder in gersau noch ne bahn sein sollte? wenn ja ist die öffentlich? bzw hat da jemand informationen drüber! danke schonmal im voraus :-)
Zuletzt geändert von ernst.eiswuerfel83 am Fr 23. Sep 2011, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ernst.eiswuerfel83
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.02.2011
Land: Germany (de)
Alter: 37

Re: Öffentliche Rennen Schweiz

Beitragvon BeAi79 » So 25. Sep 2011, 16:58

Hallo die Bahn musste weichen in der Tat. Die gibt es nicht mehr... Das Interesse besteht auch kaum mehr... Nach wie vor werden Dnanos fleissig gekauft... Doch das Interesse an Rennen oder Cups interessiert kaum einer...

Ich würde gern... Wir würden auch eine grössere Bahn bauen... Aber sicher nicht für 2-3 Leute...

Ich habe eine eigene Bahn... RCP... Ich fahre noch viel zuhause... Alleine halt... Da gibts keine gescheiten Rennen... Wir wollen im Herbst was in Winterthur starten... Mit zwei Pisten... Werden dies auch hier Posten... Mit vereinten Kräften: dnanotuners und ich... Wir haben zwei Bahnen und Infrastruktur... Wie auch Räumlichkeiten auf Herbst hin... Doch eben die Menschen fehlen...

Die Bahn in Gersau ist privat.... Ich fahre da ab und an... Doch eher im kleinen Kreis... Da man durch die Wohnung laufen muss um an die Bahn zu gelangen... Das öffentliche ist da nicht unbedingt angebracht... Störenfriede und Leute die nicht umbedingt sympatisch erscheinen laden wir erst gar nicht ein... Wir wollen fun und Spass... Schon ernst bei der Sache... Aber keine Schlegereien...

Ich hab hier mal einen Aufruf gestartet... Doch da muss es viele Leser aber keine Posters haben... Denn wenn kein Feedback kommt denke ich besteht das Interesse auch nicht...

In der Region Kanton SZ / Raum Zürichsee hat es viele private Bahnen... Einer hat sogar einen F1 Kurs in 1;1 nachgebaut mit Gefälle und Steigungen... Der Haken, auch wieder im Keller, und diese Leute laden natürlich auch nicht gern fremde Leute nach sich zu Hause ein...

Ich zähle mich zum harten Kern... Und kenne auch die Fahrer... Falls was wissen möchtest meld dich einfach... Ich hoffe immer noch auf ein Aufblühen der DNANO Szene... Bis jetzt geht es gnadenlos abwärts... Mir machts immer noch mega Spass... Doch der Masse anscheinend kaum...
Zuletzt geändert von BeAi79 am So 25. Sep 2011, 16:58, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
BeAi79
 
Beiträge: 484
Registriert: 01.12.2009
Land: Switzerland (ch)
Alter: 42

Re: Öffentliche Rennen Schweiz

Beitragvon cooldragon » Do 6. Okt 2011, 16:07

Hi,

Winter kommt, Winterhobbies kommen ;o) In Sache MiniZ tut sich auch lange nicht mehr.
ich war zuletzt bei Ricco in seiner Bahn mit MikeC einige Runden drehen, und bei Grischa auch kurz zu Besuch.
Winterthur ist für mich aus dem Rheintal eine Stunde fahrt, wäre für mich immer wieder kein Problem, abends oder am Wochenende dorthin zu fahren.

Eine RCP Bahn habe ich auch noch OVP (50er Platten)... Wenn was gibt, lässt sich die alte CH-MiniZ-Garde schnell wieder zusammentrommeln und auf kleineren Masstab anfixen.
Allerdings ist es immer so: für ein Laden rentiert es sich nie, daher kommt es auf Private Initiativen an

Wir sollten uns alle mal auf ein kühles Blondes treffen und bereden was machbar für uns allen wäre.

cd
Benutzeravatar
cooldragon
 
Beiträge: 60
Registriert: 25.02.2011
Land: Switzerland (ch)
Alter: 45

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Grischa Modellbau



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron