Willkommen auf www.dNano-Forum.de. Klicke hier um Dich zu registrieren


dNano-Forum Banner

Ihr wollt zu uns verlinken?
Hier ist unser Banner dafür:

dNano-Forum.de 234x60 Banner (.gif)

dNano-Strecken

Hier findet Ihr alle dNano-Strecken
br>

dNano-Strecken auf einer greren Karte anzeigen

Kellertrack reloaded

Alle Infos zum Bahnenbau und Bahnmodifikationen findet Ihr hier!

Kellertrack reloaded

Beitragvon Blocky » Mo 17. Mär 2014, 14:31

Hallo.

Nachdem ich eine längere Pause eingelegt hatte geht's jetzt endlich wieder los.

Ein Tip aus dem Mini-Z Forum brachte mich auf die ideale Dnano Bahn für meinen Keller: Puzzlematten beklebt mit den Nadelfilzfliesen. damit diese nicht so fusseln werden sie noch gebügelt. Das hat sich zumindest bei mir mit Dnanos bewährt. Mit Mini-Z fusselt es anscheinend irgendwann wieder.

Die Puzzles sind 31x31cm, also immer 4 zu einem Streckenteil. Leider muss man dabei rechts und links die Verzahnung abschneiden damit 2 Streckenteile auch direkt nebeneinander liegen können. Dadurch sinkt die nutzebare Streckenbreite abzüglich Bande auf 53cm, aber immer noch mehr als beim Mini 96 ;)



Als Begrenzung nehme ich EVA Matten vom Decathlon. Diese sind 60x60cm, leider aber nicht mehr lieferbar. Daher habe ich auf das günstige EVA Pussle als Träger gewechselt.

Dann die 30x30 Teppichfliesen aufkleben und im Anschluss bügeln. Die erstem paar Stunden hat man das Gefühl: Das klebt nie. Simsalabim, nach einem Tag gehen die Fliesen nur noch mit Gewalt runter. Wichtig: Einen Tag eben liegen lassen. Danach kann man sie problemlos hochkannt lagern. Da verzieht oder löst sich nichts.



Am Schluss werden die Banden mit Patex geklebt und mit 500-600 25mm Spax verschraubt. Das hält bombig, eine wollte ich korrigieren, das war nach dem entfernen der Schrauben auch nur mit roher Gewalt möglich.



Die langen Geraden meines Layouts waren mit zu schmal, also habe ich dort 2.5 Puzzlebreiten :D = 70cm nutzbare Fahrbahnbreite gewählt. Geht halt nur an den Außengeraden.



Und so soll das ganze mal Aussehen. Rechts und unten kommen 70cm Geraden der Rest 53cm Breite.

Layout:


Abmessungen:
ca. 4,20 m lang, unten 3,20m breit, ob 2,00m Breit. Fahrbahnlänge muss ich messen wenn ich fertig bin.

Aktueller Stand: Die Hälfte der Teile ist fertig. Ein Transportkarton ist auch schon gefunden. Weitere Bilder folgen. Aktuell sind die Schrauben aus gegangen :-)

Zeitaufwand:
Ca. 15 min pro Teil wenn man schön genau arbeitet.

Kosten: Aktuell ziemlich genau 100 Euro. Teppich war beim TTL im Angebot, Puzzle bei ebay. Rest war vorhanden.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und weiter geht es mit Details.

Kurve Übergang breit zu schmal:
Schonmal anzeichnen wie weit der Teppich gehen muss, hierzu habe ich eine Pappschablone erstellt


Wenn alles beklebt ist umdrehen und nochmal anzeichnen. Dann abschneiden und Bande ran.


Gerade:
4 Puzzles


Idealerweise über Kreuz bekleben damit nicht in der Mitte ein Stoß mit 4 Platten entsteht


Seitlich kann der Teppich ruhig überstehen, das wird ja gleich abgeschnitten


Jetzt wirds wichtig: Rumdrehen, Band auf die Verzahnung legen und eine Breite der Band abschneiden, damit 2 Gerdaden nebeneinander liegen können:


So sieht es dann von oben aus


Und das ganze in Kisten verpackt


Hints, Tips, Tricks:

- Die Teppichfliesen vom Hornbach kleben deutlich besser als die vom TTL. Sind daher eher zu empfehlen
- nicht mit Schrauben sparen :-) Die Banden geben super Stabilität
- Patex Kraftkleber o.ä. in der Dose kaufen. Tube ist zu klein, da braucht man etliche wenn man alle Banden klebt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier das Video vom ersten Aufbau. Leider reicht mein Weitwinkel nicht ganz aus. Hoffe ihr erkennt trotzdem etwas:

Dnano Keller - Aufbau Strecke

15 min Aufbauzeit, allerdingst musste ich einmal die Streckenführung korrigieren und etliche Mal die Banden an den Stößen noch etwas kürzen. Rechne also mit 10min Bauzeit beim nächsten Mal.


Und die erste Testfahrt

Dnano Keller - Testfahrt

Bahn hat im ersten Versuch mit 8er Hinterreifen für meinen Geschmack noch zu viel Griff. Ich fahre gerne mit ein wenig Drift. In der linken hinteren Kurve nach der Geraden stört manchmal der leichte Stoß am Übergang. Ein altes Wellholz hilft da. Dann wirds schön eben.
Werde noch alle Kuven ausgenommen der Schikane mit runden Innenkanten an Steller der 90 Grad Ecken ausstatten. Dann fährt sich die Strecke flüssiger.

Alles in allem bin ich rundum zufrieden. Auf- und Abbau problemlos. Mit runden Kurveninneren ist die Breite dann auch mehr als ausreichend.

Ich würde sie wieder bauen :-) Im nächsten Step kommen Fahrbahnmarkierungen und die Start-/Zielbrücke.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fahrbahnmarkierungen fertig:

Hier nochmal 2 Streckenvarianten: Einmal mit und ohne Schikane:





Next Step: Bandenwerbung........schon gedruckt :D Stay tuned.

P.S.: Leider ist mir heute mein erstes Lenkgetriebe kaputt gegangen.

-- Doppelpostalarm am Mo 17. Mär 2014, 15:31 --

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier die Bandenwerbung:





Dateianhänge
Zuletzt geändert von Blocky am Mo 17. Mär 2014, 14:31, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Blocky
 
Beiträge: 37
Registriert: 15.06.2011
Land: Germany (de)
Alter: 39


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Bahnenbau



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron